NUTZUNGSBEDINGUNGEN 
SERVICE-VEREINBARUNG

Classprof Austria

CLASSPROF AUSTRIA

NUTZUNGSBEDINGUNGEN & SERVICE-VEREINBARUNG




I. AKZEPTANZ DER BEDINGUNGEN
Die Services, die CLASSPROF AUSTRIA den Nutzern zur Verfügung stellt, unterliegen den folgenden Nutzungsbedingungen & Service-Vereinbarungen. CLASSPROF AUSTRIA behält sich das Recht vor, diese durch Benachrichtigung der Nutzer zu ändern bzw. zu aktualisieren. Die jeweils geltende Version der Nutzungsbedingungen & Service-Vereinbarungen kann durch Anklicken des Hyperlinks "Nutzungsbedingungen" am unteren Rand der Webseiten eingesehen werden.
 

A.      Diese Bedingungen, die durch Verweis andere Bestimmungen einschließen, legen die Bestimmungen und Bedingungen fest, die für die Nutzung von www.classprof.at für die Nutzer gelten. Diese gelten einschließlich für, aber nicht beschränkt auf hier dargelegte Bestimmungen und Bedingungen (“Ergänzende Bestimmungen“), die die Nutzung bestimmter, in www.classprof.at enthaltener Materialien durch die Nutzer regeln.
Durch die Nutzung von www.classprof.at erklären sich die Nutzer mit der Einhaltung sämtlicher Bedingungen einverstanden. Das Recht zur Nutzung von www.classprof.at ist persönlich für Schulen und akademische Einrichtungen, Institute für Erwachsenenbildung und Berufsausbildungszentren (im folgenden zusammengefaßt “Bildungsinstitutionen“ genannt) bestimmt und kann nicht auf andere Personen oder Organisationen übertragen werden. Bildungsinstitutionen bleiben verantwortlich für alle Sub-Nutzer (SchülerInnen und StudentInnen, akademische und nicht-akademische MitarbeiterInnen) des Benutzerkontos (unter dem Namen und Logo der jeweiligen Bildungsinstitution) und dafür, dass die gesamte Nutzung der Online-Schulplattform durch die jeweilige Bildungsinstitution vollständig mit den hier genannten Nutzungsbedingungen & Service-Vereinbarungen übereinstimmt.

Bildungsinstitutionen sind für den Schutz der Vertraulichkeit und der Daten ihrer SchülerInnen und StudentInnen verantwortlich und müssen sicherstellen, dass der Benutzername, die tatsächlichen Namen, die E-Mail-Adresse, die Wohnanschrift, die Daten der Eltern/Erziehungsberechtigten oder des Ehepartners absolut privat gehalten werden und unter keinen Umständen an Dritte weitergegeben werden.


B.      CLASSPROF AUSTRIA hat das Recht, jederzeit jegliche Aspekte oder Funktionen von www.classprof.at zu ändern oder einzustellen, einschließlich, aber nicht beschränkt auf den Inhalt, die Verfügbarkeitszeiten und die für den Zugang oder die Nutzung erforderliche Ausrüstung.

II. ÄNDERUNG DER BEDINGUNGEN
CLASSPROF AUSTRIA ist jederzeit berechtigt, die für die Nutzung von www.classprof.at geltenden Bedingungen oder Teile davon zu ändern, zu modifizieren oder neue Bedingungen aufzuerlegen, einschließlich, aber nicht beschränkt auf das Hinzufügen von Gebühren und Kosten für die Nutzung. Solche Änderungen, Modifikationen, Ergänzungen oder Streichungen werden sofort mit ihrer Bekanntgabe wirksam, die u. a. durch Veröffentlichung auf www.classprof.at, durch elektronische oder konventionelle Post oder durch jedes andere Mittel, mit dem die Nutzer davon Kenntnis erhalten, erfolgen kann. Jede Nutzung von www.classprof.at durch Bildungsinstitutionen nach einer solchen Benachrichtigung gilt als deren Zustimmung zu diesen Änderungen, Modifikationen, Ergänzungen oder Streichungen.

III. BESCHREIBUNG DER SERVICES 
CLASSPROF AUSTRIA bietet Bildungsinstitutionen über das Web-Eigentum Zugang zu einer Vielzahl von Ressourcen, einschließlich Download-Bereichen, Kommunikationsforen, Arbeitsbereichen, Prüfungszentren, E-Bibliothek, Live-Classroom-Streaming, Video-Klassenzimmern, Blog-Seiten und schulübergreifender Interaktivität (zusammenfassend “Services“), um die akademische Entwicklung von SchülerInnen/StudentInnen und Bildungsinstitutionen gleichermaßen zu fördern. Diese Services, einschließlich aller Aktualisierungen, Erweiterungen, neuer Funktionen und/oder der Hinzufügung neuer Web-Eigenschaften, unterliegen den Nutzungsbedingungen & Service-Vereinbarungen. 

IV. AUSSTATTUNG
Bildungsinstitutionen sind für die Beschaffung und Instandhaltung aller Telefonanlagen, Computerhard- und -software sowie anderer Geräte verantwortlich, die für den Zugang zu und die Nutzung von www.classprof.at in ihren lokalen Räumlichkeiten benötigt werden, während die SchülerInnen/StudentInnen und andere Sub-Nutzer allein für ihre Verbindungsmöglichkeiten zu www.classprof.at und alle damit verbundenen Gebühren verantwortlich sind.

V. PROFESSIONELLE STANDARDPRÜFUNGEN
SchülerInnen/StudentInnen jeder Bildungsinstitution sind berechtigt und ermutigt, professionelle Standardprüfungen abzulegen, die nationalen und internationalen Bildungsstandards entsprechen, wobei alle damit verbundenen Gebühren zu Lasten der SchülerInnen/StudentInnen gehen.
Die SchülerInnen/StudentInnen oder Sub-Nutzer sind auch finanziell verantwortlich für akademische Wettbewerbe. Jeder Buchkauf durch die Sub-Nutzer und Zahlungen werden mit dem AT (Academic Tokens) durchgeführt. Dieser von den Bildungsinstitutionen zur Verfügung gestellte Standard-Service wird von www.classprof.at ohne zusätzliche Kosten für die Sub-Nutzer bereitgestellt.

VI. BENUTZERVERHALTEN
A.      Bildungsinstitutionen dürfen www.classprof.at nur für rechtmäßige Lern-/Lehrzwecke nutzen. Sie dürfen über www.classprof.at kein Material veröffentlichen oder übermitteln, das in irgendeiner Weise die Rechte Anderer verletzt, das rechtswidrig, bedrohend, beleidigend, verleumderisch, die Privatsphäre oder das Öffentlichkeitsrecht verletzend, vulgär, obszön, profan oder in sonstiger Weise anstößig ist, das ein straftatrelevantes Verhalten darstellt, eine zivilrechtliche Haftung nach sich zieht oder in sonstiger Weise gegen ein Gesetz verstößt, oder das ohne die ausdrückliche vorherige Zustimmung von CLASSPROF AUSTRIA Werbung oder eine Aufforderung zum Kauf von Produkten oder Dienstleistungen enthält.
Jegliches Verhalten von Bildungsinstitutionen, das nach Ermessen von CLASSPROF AUSTRIA andere Bildungsinstitutionen in der Nutzung von www.classprof.at einschränkt oder behindert, ist nicht gestattet. Die Nutzer dürfen www.classprof.at nicht verwenden, um zu werben oder kommerzielle Werbung zu betreiben, insbesondere nicht, um SchülerInnen/StudentInnen und MitarbeiterInnen anderer Bildungsinstitutionen als Sub-Nutzer zu gewinnen, mit der Absicht, sie in ihre Bildungsinstitutionen zu übernehmen, oder um im Namen anderer Online-Dienste, die in Konkurrenz zu CLASSPROF AUSTRIA stehen, zu werben.

B.      www.classprof.at enthält urheberrechtlich geschütztes Material, Handelsmarken und andere geschützte Informationen, einschließlich, aber nicht beschränkt auf Text, Software, Fotos, Videos, Grafiken, Musik und Ton. Der gesamte Inhalt von www.classprof.at ist als ein kollektives Werk unter dem Urheberrecht der Europäischen Union/Österreich urheberrechtlich geschützt. CLASSPROF AUSTRIA besitzt ein Urheberrecht an der Auswahl, Koordination, Anordnung und Erweiterung dieser Inhalte sowie an den ursprünglichen Inhalten. Bildungsinstitutionen dürfen die Inhalte weder ganz noch teilweise verändern, veröffentlichen, übertragen, sich an der Übertragung oder dem Verkauf beteiligen, abgeleitete Werke erstellen oder in irgendeiner Weise verwerten.

Bildungsinstitutionen dürfen urheberrechtlich geschütztes Material nur für deren persönlichen/internen Gebrauch herunterladen. Sofern nicht ausdrücklich durch das Urheberrechtsgesetz erlaubt, ist das Kopieren, Weitergeben, Übertragen, Veröffentlichen oder kommerzielle Verwerten des heruntergeladenen Materials ohne die ausdrückliche Genehmigung von CLASSPROF AUSTRIA und dem Urheberrechtsinhaber nicht gestattet. Im Falle einer erlaubten Vervielfältigung, Weiterverbreitung oder Veröffentlichung von urheberrechtlich geschütztem Material dürfen keine Änderungen oder Löschungen der Urheberbezeichnung, der Markenlegende oder des Urheberrechtsvermerkes vorgenommen werden. Die Nutzer erkennen an, dass durch das Herunterladen von urheberrechtlich geschütztem Material keine Eigentumsrechte erworben werden.


C.      Bildungsinstitutionen dürfen ohne die ausdrückliche Erlaubnis des Eigentümers des Urheberrechts, der Marke oder anderer Eigentumsrechte kein urheberrechtlich geschütztes Material auf www.classprof.at hochladen, veröffentlichen oder anderweitig zur Verfügung stellen, wobei die Last der Feststellung, dass ein Material nicht urheberrechtlich geschützt ist, bei den Nutzern liegt. Bildungsinstitutionen haften allein für alle resultierenden Schäden, die aus der Verletzung von Urheberrechten, Eigentumsrechten oder sonstigen Schäden entstehen. Mit dem Einstellen von Material in einen öffentlichen Bereich von www.classprof.at gewähren die Nutzer CLASSPROF AUSTRIA automatisch das gebührenfreie, unbefristete, unwiderrufliche, nicht-exklusive Recht und die Lizenz, dieses Material (ganz oder teilweise) weltweit zu nutzen, zu vervielfältigen, zu modifizieren, zu adaptieren, zu veröffentlichen, zu übersetzen und zu vertreiben und/oder es in andere Werke in jeglicher Form, in jeglichen Medien oder Technologien, die jetzt bekannt sind oder in Zukunft entwickelt werden, einzubinden, und zwar für die gesamte Dauer des Urheberrechts, das an diesem Material bestehen kann, oder garantiert, dass der Eigentümer dieses Materials CLASSPROF AUSTRIA ausdrücklich dieses Recht gewährt hat.
Die Nutzer gestatten auch jedem anderen Nutzer den Zugang, die Ansicht, Speicherung oder Vervielfältigung des Materials für dessen persönlichen Gebrauch. Bildungsinstitutionen gewähren CLASSPROF AUSTRIA hiermit das Recht, jegliches von den Nutzern auf www.classprof.at zur Verfügung gestelltes Material zu bearbeiten, zu kopieren, zu veröffentlichen und zu verbreiten.

D.      Die vorstehenden Bestimmungen gelten zugunsten von CLASSPROF AUSTRIA, ihren Tochtergesellschaften, verbundenen Unternehmen und ihren dritten Inhaltsanbietern und Lizenzgebern und jeder hat das Recht, diese Bestimmungen direkt oder im eigenen Namen geltend zu machen und durchzusetzen.

VII. NUTZUNG DER SERVICES 
Die Services können E-Mail-Dienste, Bulletin-Board-Dienste, Chat-Bereiche, Online-Prüfungszentren, globale Chatrooms, Themenräume, Arbeitsräume, News-Gruppen, Foren, Communities, persönliche Webseiten, Kalender, Fotoalben, Registraturen und/oder andere Nachrichten- oder Kommunikationseinrichtungen enthalten, die dazu bestimmt sind, den Nutzern die Kommunikation mit anderen zu ermöglichen (jeweils ein "Kommunikationsservice" bzw. zusammen "Kommunikationsservices"). Bildungsinstitutionen erklären sich damit einverstanden, die Kommunikationsservices nur zu nutzen, um Nachrichten und Materialien zu posten, zu senden, auf Lernplattformen zu veröffentlichen und zu empfangen, die ordnungsgemäß sind und, falls zutreffend, mit deren jeweiligen Absichten für alle Online-Lernservices und akademischen Kommunikations-services zusammenhängen. Als Beispiel, und nicht als Einschränkung, stimmen Bildungsinstitutionen zu, dass sie bei der Nutzung dieser einzigartigen Schul-Plattform folgendes unterlassen:

  • Die Kommunikationsservices in Verbindung mit Umfragen, Wettbewerben, Schneeballsystemen, Kettenbriefen, Junk-E-Mails, Spamming oder jeglichen doppelten oder unaufgeforderten Nachrichten (kommerziell oder anderweitig) zu nutzen;
     
  • Andere zu diffamieren, zu missbrauchen, zu belästigen, zu stalken, zu bedrohen oder anderweitig die gesetzlichen Rechte (wie z. B. das Recht auf Privatsphäre und Öffentlichkeit) Anderer zu verletzen;
     
  • Unangemessene, profane, verleumderische, obszöne, unanständige oder rechtswidrige Themen, Namen, Materialien oder Informationen zu veröffentlichen, einzustellen, hochzuladen, zu verteilen oder zu verbreiten;
     
  • Dateien hochzuladen oder anderweitig zur Verfügung zu stellen, die Bilder, Fotografien, Software oder andere Materialien enthalten, die durch Gesetze zum Schutz des geistigen Eigentums geschützt sind, einschließlich, als Beispiel und nicht als Einschränkung, durch Urheberrechts- oder Markengesetze (oder durch Rechte zum Schutz der Privatsphäre oder der Öffentlichkeit); ausgenommen, der Benutzer besitzt oder kontrolliert die Rechte daran oder hat alle erforderlichen Genehmigungen erhalten, um dies zu tun;
     
  • Materialien oder Informationen, einschließlich Bilder oder Fotografien, die über die Services zur Verfügung gestellt werden, in einer Weise zu verwenden, die Urheberrechte, Markenrechte, Patente, Geschäftsgeheimnisse oder andere Eigentumsrechte einer Partei verletzt;
     
  • Dateien hochzuladen, die Viren, Trojaner, Würmer, Zeitbomben, Cancelbots, beschädigte Dateien oder andere ähnliche Software oder Programme enthalten, die den Betrieb des Computers eines Anderen oder das Eigentum eines Anderen beschädigen können;
     
  • Werbung oder Angebote zum Verkauf oder Kauf von Waren oder Dienstleistungen zu geschäftlichen Zwecken; ausgenommen die Kommunikationsservices erlauben solche Nachrichten ausdrücklich;
     
  • Das Herunterladen von Dateien, die von einem anderen Nutzer eines Kommunikationsservices gepostet wurden, von denen der Nutzer weiß oder vernünftigerweise wissen sollte, dass sie auf diese Weise nicht rechtmäßig vervielfältigt, angezeigt, aufgeführt und/oder verbreitet werden können;
     
  • Fälschen oder Löschen von Urheberrechtsinformationen (z. B. Autorenzuschreibungen), rechtlichen oder anderen ordnungsgemäßen Hinweisen oder Eigentumsbezeichnungen oder Kennzeichnungen des Ursprungs oder der Quelle von Software oder anderem Material, das in einer hochgeladenen Datei enthalten ist;
     
  • Andere Nutzer in der Nutzung und im Genuss der Kommunikationsservices einzuschränken oder zu behindern;
     
  • Einen Verhaltenskodex oder andere Richtlinien zu verletzen, die für ein bestimmtes Kommunikationsservice gelten können;
     
  • Informationen über Andere, einschließlich E-Mail-Adressen, zu sammeln oder anderweitig zu erfassen;
     
  • Gegen geltende Gesetze oder Vorschriften verstoßen;
     
  • Das Anlegen einer falschen Identität zum Zweck der Irreführung Anderer;
     
  • Nutzerverzeichnisse der Services oder andere Nutzer- oder Nutzungsinformationen oder Teile davon zu verwenden, herunterzuladen oder anderweitig zu kopieren oder einer Person oder Einrichtung zur Verfügung zu stellen (unabhängig davon, ob dies gegen eine Gebühr geschieht oder nicht).
CLASSPROF AUSTRIA hat keine Verpflichtung, die Kommunikationsservices zu überwachen, behält sich jedoch das Recht vor, in den Kommunikationsservices veröffentlichte Materialien, zu überprüfen und nach eigenem Ermessen zu entfernen. CLASSPROF AUSTRIA behält sich das Recht vor, den Zugang der Nutzer zu einzelnen oder allen Kommunikationsservices jederzeit ohne Vorankündigung und ohne Angabe von Gründen zu sperren. CLASSPROF AUSTRIA behält sich das Recht vor, jederzeit alle Informationen offenzulegen, die für notwendig erachtet werden, um geltende Gesetze, Vorschriften, rechtliche Verfahren oder behördliche Anforderungen zu erfüllen, oder Informationen oder Materialien ganz oder teilweise nach eigenem Ermessen zu bearbeiten, zu verweigern oder zu entfernen.
Materialien, die in die Kommunikationsservices der E-Learning-Plattform hochgeladen werden, können veröffentlichten Beschränkungen in Bezug auf die Nutzung, Vervielfältigung und/oder Verbreitung unterliegen. Bildungsinstitutionen sind für die Einhaltung solcher Beschränkungen beim Herunterladen dieser Materialien verantwortlich.
Besondere Vorsicht ist bei der Herausgabe von persönlichen Informationen in Kommunikationsservices gegeben. CLASSPROF AUSTRIA kontrolliert oder befürwortet nicht die Inhalte, Nachrichten oder Informationen, die in den Kommunikationsservices zu finden sind, und lehnt daher ausdrücklich jede Haftung in Bezug auf die Kommunikationsservices und jegliche Handlungen ab, die sich aus der Teilnahme der Bildungsinstitutionen an den Kommunikationsservices der E-Learning-Plattform ergeben. Manager und Moderatoren sind keine autorisierten Sprecher von CLASSPROF AUSTRIA, und ihre Ansichten spiegeln nicht notwendigerweise die von CLASSPROF AUSTRIA wider.

A. MITGLIEDSKONTO - PASSWORT - SICHERHEIT & DATENSCHUTZ DER SUB-NUTZER
Wenn eines der Services von Bildungsinstitutionen die Eröffnung eines Kontos verlangt, müssen diese den Registrierungsprozess abschließen, indem sie CLASSPROF AUSTRIA aktuelle, vollständige und korrekte Informationen laut dem entsprechenden Registrierungsformular zur Verfügung stellen. Die Erhalter bzw. authorisierte Personen von Bildungsinstitutionen wählen ein Passwort und einen Benutzernamen und sind für die Geheimhaltung ihres Hauptpasswortes und Kontos selbst verantwortlich. Darüber hinaus sind Bildungsinstitutionen vollständig für alle unter dem institutionellen Konto stattfindenen Aktivitäten verantwortlich und verpflichtet, CLASSPROF AUSTRIA unverzüglich über jede unbefugte Nutzung des institutionellen Kontos oder jede andere Verletzung der Sicherheit zu informieren. CLASSPROF AUSTRIA haftet nicht für Schäden, die den Bildungsinstitutionen – mit oder ohne deren Wissen - durch die unbefugte Nutzung des individuellen Passwortes und Kontos durch Dritte entstehen.
Bildungsinstitutionen könnten jedoch für Verluste haftbar gemacht werden, die CLASSPROF AUSTRIA oder einer anderen Partei durch die Nutzung des individuellen Passwortes und Kontos durch unbefugte Dritte entstehen. Im Gegenzug dürfen Bildungsinstitutionen zu keiner Zeit das Konto einer anderen Person ohne die Erlaubnis des Kontoinhabers verwenden.
CLASSPROF AUSTRIA hat sich bemüht, die Identität aller Sub-Nutzer innerhalb der E-Learning-Plattform durch die Ausstattung mit Pseudo-Identitäten zu verschleiern und Bildungsinstitutionen dürfen die tatsächlichen Namen ihrer oder anderer Sub-Nutzer in www.classprof.at nicht weitergeben.
Im Falle des Verstosses dagegen kann CLASSPROF AUSTRIA nicht haftbar gemacht werden und es kann für die Bildungsinstitutionen zur sofortigen Aussetzung, Löschung oder zum Entzug des Kontos für die E-Learning-Plattform führen.

B. SPEZIELLER HINWEIS FÜR AUF IHRER WEBSITE VERFÜGBARE SOFTWARE
Jegliche Anwendungen wie z. B. Prüfungsergebnisse, Prüfungsverlaufsblätter etc., die zum Download von den Services zur Verfügung gestellt werden ("Analyse") sind das urheberrechtlich geschützte Werk von CLASSPROF AUSTRIA und/oder seinen Lieferanten. Die Nutzung der Anwendung unterliegt den Bestimmungen des Endnutzer-Lizenzvertrages, der der Analyse beiliegt oder in ihr enthalten ist ("Lizenzvertrag"). Ein Endnutzer kann keine Anwendung installieren, der eine Lizenzvereinbarung beiliegt oder beigefügt ist, es sei denn, er stimmt zuvor den Bedingungen der Lizenzvereinbarung zu.
Die Ergebnisse, Prüfungen und Analysen werden ausschließlich für die Verwendung durch Endnutzer gemäß der Lizenzvereinbarung zum Herunterladen zur Verfügung gestellt. Jegliche Vervielfältigung oder Weiterverbreitung der Ergebnisse, Prüfungen und Analysen, die nicht in Übereinstimmung mit der Lizenzvereinbarung erfolgt, ist ausdrücklich gesetzlich verboten und kann schwere zivil- und strafrechtliche Folgen haben. Zuwiderhandlungen werden im größtmöglichen Ausmaß strafrechtlich verfolgt.
Weiters ist das Kopieren oder Vervielfältigen der Ergebnisse, Prüfungen und Analysen auf einen anderen Server oder Ort zur weiteren Vervielfältigung oder Weiterverteilung ausdrücklich untersagt, ausgenommen eine solche Vervielfältigung oder Weiterverteilung ist durch die begleitende Lizenzvereinbarung ausdrücklich gestattet. Die Ergebnisse, Prüfungen und Analysen werden – wenn überhaupt – nur gemäß den Bedingungen der Lizenzvereinbarung gewährleistet. Mit Ausnahme der Gewährleistung in der Lizenzvereinbarung lehnt CLASSPROF AUSTRIA hiermit alle Gewährleistungen und Bedingungen in Bezug auf Ergebnisse, Prüfungen und Analysen ab, einschließlich aller Gewährleistungen und Bedingungen der Marktgängigkeit, ob ausdrücklich, stillschweigend oder gesetzlich, der Eignung für einen bestimmten Zweck, des Eigentums und der Nichtverletzung von Rechten.
CLASSPROF AUSTRIA kann als Teil der Services oder im Rahmen seiner Produkte für Ergebnisse, Prüfungen und Analysen Werkzeuge und Programme zur Nutzung und/oder zum Download zur Verfügung stellen, gibt jedoch keine Zusicherungen hinsichtlich der Genauigkeit der Ergebnisse oder des Outputs, die sich aus der Verwendung solcher Werkzeuge oder Programme ergeben. Die geistigen Eigentumsrechte Anderer sind bei der Verwendung der in den Services zur Verfügung gestellten Werkzeuge und Programme zu respektieren.

C. SPEZIELLER HINWEIS FÜR AUF CLASSPROF.AT VERFÜGBARE DOKUMENTE
CLASSPROF AUSTRIA erlaubt die Verwendung von Dokumenten (z. B. White Paper, Pressemitteilungen, Prüfungsergebnisse, Wettbewerbsergebnisse, akademische Bewertungen, veröffentlichte Blogs, Datenblätter und FAQs) der E-Learning-Plattform unter folgenden Voraussetzungen:
  • Der untenstehende Copyright-Hinweis erscheint zusammen mit diesem Erlaubnis-Hinweis in allen Kopien;
     
  • Die Dokumente werden ausschließlich zu Informationszwecken oder als Nachweis des akademischen Niveaus von SchülerInnen/StudentInnen oder für den persönlichen Gebrauch verwendet und nicht kopiert oder auf einem Netzwerkcomputer veröffentlicht oder in irgendeinem Medium verbreitet;
     
  • Es werden keine Änderungen an den Dokumenten vorgenommen.

Bildungsinstitutionen dürfen die Dokumente zur Verteilung im Klassenzimmer herunterladen und vervielfältigen. Die Verbreitung außerhalb des Unterrichts erfordert eine ausdrückliche schriftliche Genehmigung. Die Verwendung zu anderen Zwecken ist ausdrücklich gesetzlich verboten und kann schwere zivil- und strafrechtliche Konsequenzen nach sich ziehen. Zuwiderhandlungen werden in größtmöglichem Umfang strafrechtlich verfolgt.
CLASSPROF AUSTRIA und/oder seine jeweiligen Lieferanten machen keine Zusicherungen über jegliche Eignung der Informationen in den Dokumenten und zugehörigen Grafiken, die als Teil der Services veröffentlich werden. Alle diese Dokumente und zugehörigen Grafiken werden im “IST-Zustand“ ohne jegliche Gewährleistung bereitgestellt. CLASSPROF AUSTRIA und/oder seine jeweiligen Lieferanten lehnen hiermit alle Gewährleistungen und Bedingungen in Bezug auf diese Informationen ab, einschließlich aller Gewährleistungen und Bedingungen der Marktgängigkeit, ob ausdrücklich, stillschweigend oder gesetzlich, der Eignung für einen bestimmten Zweck, des Eigentums und der Nichtverletzung von Rechten.
In keinem Fall haften CLASSPROF AUSTRIA und/oder seine jeweiligen Lieferanten für besondere, indirekte oder Folgeschäden bzw. Schäden, die aus Nutzungs-, Daten- oder Gewinnverlusten resultieren; sei es bei Vereinbarungsverletzung, Fahrlässigkeit oder sonstiger unerlaubter Handlung, die aus oder im Zusammenhang mit der Nutzung oder Leistung der in den Services verfügbaren Informationen entstanden sind.
Die auf CLASSPROF AUSTRIA veröffentlichten Dokumente und dazugehörigen Grafiken können technische Ungenauigkeiten oder typografische Fehler enthalten. In regelmässigen Abständen werden Änderungen an den hierin enthaltenen Informationen vorgenommen. CLASSPROF AUSTRIA und/oder seine jeweiligen Lieferantennnen jederzeit Verbesserungen und/oder Änderungen an dem/den hier beschriebenen Produkt(en) und/oder Programm(en) vornehmen.

D. HINWEISE ZU ANMELDUNG, UNTERLAGEN, PRÜFUNGSERGEBNISSEN, AKADEMISCHEN WETTBEWERBEN UND SONSTIGEN LEISTUNGEN VON CLASSPROF AUSTRIA
In keinem Fall haften CLASSPROF AUSTRIA und/oder seine jeweiligen Lieferantenr besondere, indirekte oder Folgeschäden bzw. Schäden jeglicher Art, die aus Nutzungs-, Daten- oder Gewinnverlusten resultieren; sei es durch Vereinbarungsverletzung, Fahrlässigkeit oder sonstiger unerlaubter Handlungen, die sich aus oder im Zusammenhang mit der Nutzung oder Leistung der Web-Anwendung, der Dokumente, der Bereitstellung oder Nichtbereitstellung von Dienstleistungen oder Informationen, die über die Services verfügbar sind, ergeben.

E. MATERIALIEN, DIE CLASSPROF AUSTRIA ZUR VERFÜGUNG GESTELLT ODER AUF EINER DER WWW.CLASSPROF.AT-SEITEN EINGESTELLT WERDEN
CLASSPROF AUSTRIA erhebt keinen Anspruch auf das Eigentum an den Materialien, die Bildungsinstitutionen zur Verfügung stellen (einschließlich Feedback und Vorschlägen) oder in den Services oder den dazugehörigen Services zur Überprüfung durch die Öffentlichkeit oder die Mitglieder einer öffentlichen oder privaten Gemeinschaft posten, hochladen, eingeben oder einreichen. Durch die Einstellung, Hochladung, Eingabe, Bereitstellung oder Übermittlung (“Einreichung“) von Beiträgen der Bildungsinstitutionen erteilen diese CLASSPROF AUSTRIA, den mit ihr verbundenen Unternehmen und den notwendigen Sub-Lizenznehmern die Erlaubnis , deren Beiträge im Zusammenhang mit dem Betrieb ihrer Internetgeschäfte (insbesonderer aller CLASSPROF AUSTRIA-Services) zu nutzen; wie die Lizenzrechte zum Kopieren, Verteilen, Übertragen, öffentlichem Ausstellen, öffentlichem Aufführen, Vervielfältigen, Bearbeiten, Übersetzen und Umformatieren der Einreichungen; den Namen der Bildungsinstitutionen in Verbindung mit deren Einreichungen zu veröffentlichen; und das Recht, diese Rechte an jeden Anbieter der Dienste unterzulizenzieren.
Für die Nutzung des Namens der Bildungsinstitutionen wird – wie hier vorgesehen - keine Vergütung gezahlt. CLASSPROF AUSTRIA ist nicht verpflichtet, die von Bildungsinstitutionen oder deren Sub-Nutzern zur Verfügung gestellten Beiträge zu veröffentlichen oder zu verwenden, und CLASSPROF AUSTRIA kann jeden Beitrag jederzeit nach eigenem Ermessen entfernen. Durch die Einreichung garantiert und sichert der Nutzer zu, alle Rechte an der Einreichung zu besitzen oder anderweitig zu kontrollieren; einschließlich, aber nicht beschränkt auf durch den Nutzer benötigte Rechte, die Einreichungen bereitzustellen, einzustellen, hochzuladen, einzugeben oder zu übermitteln.
Zusätzlich zu den oben genannten Garantien und Zusicherungen gewährleisten und sichern die Bildungsinstitutionen oder die jeweiligen Sub-Nutzer durch die Einreichung von Beiträgen, die Bilder, Fotografien, Fotos oder andere grafische Elemente (zusammengefaßt “Bilder“) enthalten, zu, dass
(a) die Bildungsinstitutionen oder die jeweiligen Sub-Nutzer der Urheberrechtsinhaber dieser Bilder sind oder dass der Urheberrechtsinhaber dieser Bilder den Bildungsinstitutionen oder den jeweiligen Sub-Nutzern die Erlaubnis erteilt hat, diese Bilder oder jegliche, in diesen Bildern enthaltene Inhalte, in Übereinstimmung mit diesen Nutzungsbedingungen und den Service-Vereinbarungen zu verwenden,
(b) die Bildungsinstitutionen oder die jeweiligen Sub-Nutzer die Erlaubnis erteilt haben, diese Bilder zu verwenden,
(c) der Nutzer über die erforderlichen Rechte verfügt, um die in diesen Nutzungsbedingungen beschriebenen Lizenzen und Unterlizenzen zu erteilen, und
(d) jede Person, die auf diesen Bildern abgebildet ist, ihr Einverständnis zur Nutzung der Bilder gemäß diesen Nutzungsbedingungen gegeben hat, einschließlich, aber nicht beschränkt auf die Verbreitung, öffentliche Zurschaustellung oder Reproduktion dieser Bilder.

Durch das Einstellen von Bildern erlauben die Bildungsinstitutionen und die jeweiligen Sub-Nutzer
a) allen Mitgliedern der privaten E-Learning-Gemeinschaft der Bildungsinstitutionen (für jedes derartige Bild, das den Mitgliedern einer solchen privaten Gemeinschaft zur Verfügung steht) und/oder
b) der allgemeinen Öffentlichkeit (für jedes derartige Bild, das überall auf den Services verfügbar ist
c) der allgemeinen Öffentlichkeit (für jedes solche Bild, das irgendwo in den Services verfügbar ist, außer in einer privaten Community)
die Bilder des Nutzers in Verbindung mit der gemäß diesen Nutzungsbedingungen erlaubten Nutzung der Services zu verwenden (einschließlich, aber nicht eingeschränkt auf die Herstellung von Abzügen und Geschenkartikeln, die solche Bilder enthalten), und einschließlich, ohne Einschränkung, einer nicht-exklusiven, weltweiten, gebührenfreien Lizenz zum: Bilder von Bildungsinstitutionen zu kopieren, zu verteilen, zu übertragen, öffentlich auszustellen, öffentlich aufzuführen, zu vervielfältigen, zu bearbeiten, zu übersetzen und umzuformatieren, ohne dass der Name von Bildungsinstitutionen mit diesen Bildern verbunden wird, sowie das Recht, diese Rechte an jeden Anbieter der Services in Unterlizenz zu vergeben.
Die vorstehend eingeräumten Lizenzen für ein Bild enden zu dem Zeitpunkt, an dem der Nutzer dieses Bild vollständig aus den Services entfernt, vorausgesetzt, dass eine solche Beendigung keine Auswirkungen auf Lizenzen hat, die in Verbindung mit diesem Bild vor dem Zeitpunkt eingeräumt wurden, an dem Bildungsinstitutionen dieses Bild vollständig entfernen. Für die Nutzung der Bilder des Nutzers wird keine Vergütung gezahlt.

VIII. GEWÄHRLEISTUNGSAUSSCHLUSS & HAFTUNGSBESCHRÄNKUNG
A.     Bildungsinstiutionen erklären sich ausdrücklich damit einverstanden, dass die Nutzung von www.classprof.at auf deren alleiniges Risiko erfolgt.
Weder CLASSPROF AUSTRIA, seine Partner, noch irgendwelche verantwortliche MitarbeiterInnen, Makler, dritte Inhaltsanbieter oder Lizenzgeber garantieren, dass www.classprof.at ununterbrochen oder fehlerfrei sein wird; noch gewährleisten sie irgendeine Garantie für die Ergebnisse, die durch die Nutzung von www.classprof.at erzielt werden können, oder für die Genauigkeit, Zuverlässigkeit oder den Inhalt von Informationen, Services oder Handelsartikeln, die über www.classprof.at angeboten werden.
B.      www.classprof.at wird auf einer "IST-Zustand“-Basis bereitgestellt, ohne Garantien jeglicher Art, weder ausdrücklich noch stillschweigend; einschließlich, aber nicht beschränkt auf Garantien des Titels oder stillschweigende Garantien der Handelsüblichkeit oder der Eignung für einen bestimmten Zweck, mit Ausnahme der Garantien, die nach den auf diese Vereinbarung anwendbaren Gesetzen nicht ausgeschlossen, eingeschränkt oder modifiziert werden können.
C.      Dieser Haftungsausschluss gilt für Schäden oder Verletzungen, die durch Leistungsausfall, Fehler, Auslassung, Unterbrechnung, Löschung, Defekt, Verzögerung des Betriebs oder der Übertragung, Computervirus, Ausfall der Kommunikationsleitung, Diebstahl oder Zerstörung, oder unbefugten Zugriff auf und Veränderung oder Verwendung von Daten verursacht werden, unabhängig davon, ob es sich um Vereinbarungsbruch, unerlaubte Handlung, Fahrlässigkeit oder einen anderen Klagegrund handelt.
Bildungsinstitutionen erkennen ausdrücklich an, dass CLASSPROF AUSTRIA nicht für das diffamierende, beleidigende oder rechtswidrige Verhalten anderer Bildungsinstitutionen oder deren Sub-Nutzer oder Dritter haftet, und dass das Risiko von eventuell daraus resultierenden Schäden ausschließlich bei den Bildungsinstitutionen liegt.
D.      In keinem Fall ist CLASSPROF AUSTRIA oder jede an der Erstellung, Produktion oder Vertreibung von www.classprof.at oder der CLASSPROF AUSTRIA-Services und deren Anwendung beteiligte Person oder Einrichtung, für jegliche Schäden, einschließlich, ohne Einschränkung, direkter, indirekter, beiläufiger, spezieller Folgeschäden oder Strafschäden, die durch die Nutzung oder die Unmöglichkeit der Nutzung von www.classprof.at entstanden sind, haftbar. Bildungsinstitutionen erkennen hiermit an, dass die Bestimmungen dieses Abschnitts für alle Inhalte auf der Website gelten.

E.      Zusätzlich zu den vorstehenden Bestimmungen haftet weder CLASSPROF AUSTRIA, noch seine Partner, Informationsanbieter oder Inhaltspartner, unabhängig von der Ursache oder der Dauer, für irgendwelche Fehler, Ungenauigkeiten, Auslassungen oder andere Fehler in den Inhalten der Informationen auf www.classprof.at, oder für jegliche Verzögerungen oder Unterbrechungen bei der Übertragung dieser an Bildungsinstitutionen, oder für jegliche Ansprüche oder Verluste, die daraus entstehen oder durch sie verursacht werden. Keine der vorgenannten Parteien haftet für Ansprüche oder Verluste Dritter jeglicher Art, einschließlich, aber nicht beschränkt auf entgangenen Gewinn, Strafschadenersatz oder Folgeschäden.

F.      Höhere Gewalt – keine der beiden Parteien ist für Ausfälle oder Verzögerungen in der Leistung verantwortlich, die auf Umstände zurückzuführen sind, die ausserhalb ihrer Kontrolle liegen, einschließlich, aber nicht beschränkt auf höhere Gewalt, Krieg, Aufruhr, Embargos, Handlungen von zivilen oder militärischen Behörden, Feuer, Überschwemmungen, Unfällen, Ausfällen von Dienstleistungen, die auf Ausfälle von Geräten und/oder Anwendungen und/oder Telekommunikation zurückzuführen sind, Stromausfälle, Netzwerkausfälle, Ausfälle von Drittanbietern (einschließlich Anbietern von Internetdiensten und Telekommunikation). Die von einem solchen Ereignis betroffene Partei benachrichtigt die andere Partei innerhalb von maximal 15 (fünfzehn) Tagen nach Eintritt des Ereignisses. Die Erfüllung dieser Vereinbarung wird dann so lange ausgesetzt, wie ein solches Ereignis die betroffene Partei an der Erfüllung ihrer Verpflichtungen aus diesem Vereinbarung hindert.

IX. LINKS ZU ANWENDUNGEN UND WEBSITES VON DRITTANBIETERN
Durch die Links in diesem Bereich können Sie die Website von CLASSPROF AUSTRIA verlassen. Die verlinkten Websites unterstehen nicht der Kontrolle von CLASSPROF AUSTRIA und CLASSPROF AUSTRIA ist nicht verantwortlich für den Inhalt einer verlinkten Website oder eines in einer verlinkten Website enthaltenen Links, oder für jegliche Änderungen oder Aktualisierungen auf solchen Websites. CLASSPROF AUSTRIA ist nicht verantwortlich für Webcasting oder jegliche andere Form der Übertragung, die von einer verlinkten Site empfangen wird. CLASSPROF AUSTRIA stellt Ihnen diese Links nur als Annehmlichkeit zur Verfügung, und die Aufnahme eines Links bedeutet keine Billigung der Seite durch CLASSPROF AUSTRIA.

CLASSPROF AUSTRIA ist eine E-Learning-Plattform für Bildungsinstitutionen und vermittelt als E-Publisher Inhalte, die von Dritten und Bildungsinstitutionen zur Verfügung gestellt werden. Dementsprechend wird CLASSPROF AUSTRIA nicht plagiierte wissenschaftliche Arbeiten, die von Bildungsinstitutionen oder deren Sub-Nutzern erstellt wurden, in unseren redaktionellen Bereichen veröffentlichen und in unserer E-Bibliothek zur Verfügung stellen, die von der Öffentlichkeit über unsere E-Bibliothek-Links eingesehen werden kann. Alle Meinungen, Ratschläge, Aussagen, Dienstleistungen, Angebote oder andere Informationen oder Inhalte, die von Dritten, einschließlich Informationsanbietern, Bildungsinstitutionen oder anderen Sub-Nutzern von www.classprof.at geäußert oder zur Verfügung gestellt werden, sind die des/der jeweiligen Autors/Autorin oder Vertreibers/Vertreiberin und nicht die von CLASSPROF AUSTRIA. Weder CLASSPROF AUSTRIA noch Drittanbieter von Informationen garantieren die Richtigkeit, Vollständigkeit oder Nützlichkeit der Inhalte, noch deren Marktgängigkeit oder Eignung für einen bestimmten Zweck.

In vielen Fällen stellen die auf www.classprof.at verfügbaren Inhalte die Meinungen und Einschätzungen des jeweiligen Informationsanbieters, von Bildungsinstitutionen und deren Sub-Nutzern oder anderen Nutzern dar, die nicht unter Vertrag mit CLASSPROF AUSTRIA stehen. CLASSPROF AUSTRIA übernimmt keine Verantwortung für die Richtigkeit oder Verlässlichkeit von Meinungen, Ratschlägen oder Aussagen, die auf www.classprof.at von anderen Personen als autorisierten CLASSPROF AUSTRIA-MitarbeiterInnen in ihrer offiziellen Funktion abgegeben werden. Unter keinen Umständen haftet CLASSPROF AUSTRIA für Verluste oder Schäden, die dadurch entstehen, dass der Nutzer sich auf Informationen verlässt, die er über www.classprof.at erhalten hat. Es liegt in der Verantwortung des Nutzers, die Richtigkeit, Vollständigkeit oder Nützlichkeit von Informationen, Meinungen, Ratschlägen oder anderen Inhalten, die über CLASSPROF AUSTRIA verfügbar sind, zu bewerten. Bitte lassen Sie sich bei der Bewertung bestimmter Informationen, Meinungen, Ratschläge oder sonstiger Inhalte gegebenenfalls von Fachleuten beraten.

X. RICHTLINIEN FÜR DIE EINREICHUNG UNAUFGEFORDERTER IDEEN
CLASSPROF AUSTRIA oder deren MitarbeiterInnen akzeptieren oder berücksichtigen keine unaufgeforderten Ideen, einschließlich Ideen für neue Werbekampagnen, neue Promotions, neue Produkte oder Technologien, Prozesse, Materialien, Marketingpläne oder neue Produktnamen. Bitte senden Sie keine originalen kreativen Grafiken, Muster, Demos oder andere Arbeiten. Der einzige Zweck dieser Richtlinie ist es, mögliche Missverständnisse oder Streitfälle zu vermeiden, wenn Produkte oder Marketingstrategien von CLASSPROF AUSTRIA den Ideen, die an CLASSPROF AUSTRIA übermittelt wurden, ähnlich sind.
Bitte schicken Sie keine unaufgeforderten Ideen an CLASSPROF AUSTRIA oder deren MitarbeiterInnen. Sollten Sie trotz unser Aufforderung, uns Ihre Ideen und Materialien nicht zu senden, diese dennoch senden, so sind Sie sich bitte darüber im Klaren, dass CLASSPROF AUSTRIA keine Garantien dafür gibt, dass Ihre Ideen und Materialien als vertraulich oder urheberrechtlich geschützt behandelt werden.

XI. ÜBERWACHUNG
CLASSPROF AUSTRIA hat das Recht, aber nicht die Pflicht, den Inhalt von www.classprof.at zu überwachen, einschließlich Chaträume, Globalräume, Arbeitsbereiche, Prüfungszentren und Foren, um die Einhaltung dieser Vereinbarung und der von CLASSPROF AUSTRIA aufgestellten Nutzungsbedingungen festzustellen und um Gesetzen, Verordnungen oder behördlichen Anordnungen nachzukommen. CLASSPROF AUSTRIA hat das Recht, nach eigenem Ermessen jegliches Material, das an www.classprof.at übermittelt oder dort eingestellt wird, zu bearbeiten, abzulehnen oder zu entfernen. Ohne das Vorstehende einzuschränken, hat CLASSPROF AUSTRIA das Recht, jegliches Material zu entfernen, das CLASSPROF AUSTRIA nach eigenem Ermessen als Verstoß gegen die Bestimmungen dieser Nutzungsbedingungen oder als anderweitig anstößig erachtet.

XII. HAFTUNGSFREISTELLUNG
Bildungsinstitutionen verpflichten sich, CLASSPROF AUSTRIA, ihre Tochtergesellschaften und deren jeweilige Geschäftsführer, leitende Angestellte, MitarbeiterInnen und Beauftragte von allen Ansprüchen und Kosten, einschließlich Anwaltskosten, freizustellen, die aus deren Nutzung von CLASSPROF AUSTRIA entstehen.

XIII. KÜNDIGUNG
Sowohl CLASSPROF AUSTRIA als auch Bildungsinstitutionen können diese Vereinbarung jederzeit kündigen. Ohne das Vorstehende einzuschränken, hat CLASSPROF AUSTRIA das Recht, das Mitgliedskonto der Bildungsinstitutionen sofort zu kündigen, wenn diese ein Verhalten an den Tag legen, das CLASSPROF AUSTRIA nach eigenem Ermessen als inakzeptabel erachtet, oder wenn der Nutzer gegen diese Vereinbarung verstößt.

XIV. SONSTIGES 
Diese Vereinbarung und die von CLASSPROF AUSTRIA aufgestellten Nutzungsbedingungen für www.classprof.at stellen die gesamte Vereinbarung der Parteien in Bezug auf den Vereinbarungsgegenstand dar und ersetzen alle vorherigen schriftlichen oder mündlichen Vereinbarungen zwischen den Parteien in Bezug auf diesen Vereinbarungsgegenstand. Diese Vereinbarung ist in Übereinstimmung mit den Gesetzen der Europäischen Union und der Republik Österreich auszulegen, ohne Rücksicht auf deren Kollisionsnormen. Der Verzicht einer der Parteien auf die Geltendmachung eines Verstoßes oder einer Nichterfüllung im Rahmen dieser Vereinbarung gilt nicht als Verzicht auf die Geltendmachung eines vorangegangenen oder nachfolgenden Verstoßes oder einer Nichterfüllung. Die hier verwendeten Abschnittsüberschriften dienen nur der Übersichtlichkeit und haben keine rechtliche Bedeutung.

XV. COPYRIGHT - HINWEIS
CLASSPROF AUSTRIA und ihre Logos sind Warenzeichen von CLASSPROF.COM, einer Tochtergesellschaft von Intigrad Technologies, alle Rechte vorbehalten. Alle anderen Marken, die auf CLASSPROF AUSTRIA erscheinen, sind Eigentum der jeweiligen Inhaber.

XVI. HANDELSMARKEN
Der Name von CLASSPROF AUSTRIA ist Bestandteil von zahlreichen Web-Services im umfangreichen Portfolio der internationalen Unternehmens- und Produktgruppe Intigrad Technologies.
Alle hier nicht ausdrücklich gewährten Rechte sind vorbehalten.